Der internationale Designer Custo Dalmau und der Kautionsagent Eduardo Guerrero waren die luxuriösen Gäste der zweiten Ausgabe der Show „Encuentros“, die nach dem öffentlichen und kritischen Erfolg der ersten Ausgabe, die am 27. März im Auditorium in Palma in einer einzigen Show um 21 Uhr stattfand.

„Encuentros 2“, eine von Mallorca Caprice produzierte Show der Kompanie Ballet Jove Mallorca, wird so die bunte Originalität des Custo Barcelona und den überwältigenden Flamenco von Eduardo Guerrero auf die gleiche Bühne bringen, um dem Publikum eine Verbindung zwischen Tanz und Mode zu bieten, die seine Emotionen auf den Punkt bringt.

Encuentros‘, produziert von Mallorca Caprice und unter der Regie von María Antonia Mas, ist das Ergebnis eines gemeinsamen kreativen Prozesses zwischen drei Choreographen: Alejandro Haro Ruiz, Cristina Juaneda Durán und Esther Martínez Albertí, die es geschafft haben, klassisches, zeitgenössisches Ballett und Hip-Hop so zu harmonisieren, dass sie mit einer Stimme sprechen.